Sammeln von Leporello und Kleinbild-Foto-Mäppchen.

Photorello, Sammeln von Leporello und Photo-Mäppchen mit Kleinbild-Fotos als Reise-Andenken für das Foto-Album.

Home / FAQ

FAQ (Sammelsurium :)

  1. Progamme: Ich Arbeite mit XNVIEW
    Mit XNVIEW kannst zu deine eingescannten Bilder zuschneiden, begradiegen, drehen, konvertieren, usw......
     
  2. Ein hoch zuladendes Bild sollte in 800*800 Pixel und JPG konvertiert sein.
     
  3. Aus Rechtlichen gründen sollte das Foto vor 1961 enststanden sein.
     
  4. Büttenrand / Zackenschnitt
    Die Bezeichnung Büttenrand stammt ursprünglich vom unregelmäßigen, faserig-ausgedünnten Rand des handgeschöpften Büttenpapiers. Später wurde auch der ebenfalls ungleichmäßige, wellige, manchmal eher gezackte Rand von Fotos, Ansichtskarten, Urkunden und anderen Papierprodukten so bezeichnet. Dieser nachgeahmte Büttenrand kann beispielsweise durch Stanzen hergestellt werden. Bei Fotos und Ansichtskarten war er im Zeitraum von etwa 1930 bis 1950 sehr in Mode. Hierfür gibt/gab es auch Büttenrandscheren. In Fotogeschäften mit eigenen Labors wurden Büttenränder mit kleinen Bildschneidemaschinen hergestellt. Das handgeschöpfte Papier galt als hochwertiger, weil es aufwendiger in der Herstellung war. Die nachträglich hergestellten Büttenränder sollten diesen Mehrwert imitieren, um sie hochwertiger erscheinen zu lassen.
     
  5. Aus Schloß wird Schloss.

 

 

 

   'https://photorello.de/wp/' => 'Photorello-Shop',
  
  'https://photorello.de/wp/wp-admin/' => '*',